Taufe

Taufe

Das Sakrament der Taufe wird nach dem Gottesdienst um 13.Uhr am 2. und 4. Sonntag im Monat erteilt.

Mindestens eine Woche vor dem jeweiligen Tauftag soll man das Kind im Pfarrbüro anmelden.

Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde des Kindes und die kirchliche Eheurkunde der Eltern vorzulegen.

Nötige Angaben für die Geburtsbücher:
Angeben der Eltern (Vor- und  Zuname, Geburtsdatum und -ort, Vor- und Zunamen der Großeltern des zu taufenden Kindes), Daten der Taufeltern (Vor- und Zuname, Anschrift).

Im Falle der Taufe des Kindes von außerhalb unserer Pfarrei ist die Erlaubnis der Pfarrei der  Eltern erforderlich.

Die Taufeltern müssen mindestens 16 Jahre alt sein und das Sakrament der Firmung erhalten haben. Bei der Anmeldung des Kindes soll man die Bescheinigung der Pfarrei vorlegen, die bestätigt, dass sie praktizierende Katholiken sind (Personen, die in nicht sakramentalen Beziehungen leben, können keine Taufpaten sein).

Am Freitag vor dem Taufsonntag nehmen die Eltern des Kindes und die Taufpaten um 18.30Uhr an einem Vorbereitungstreffen auf das tiefe und religiöse Erleben des Empfangens der hl. Taufe durch ihr Kind teil.

Für das volle liturgische Erleben der hl. Taufe sollen die Eltern eine Taufkerze und ein weißes Gewand für ihr Kind besorgen.

Nasza strona internetowa używa plików cookies (tzw. ciasteczka) w celach statystycznych i funkcjonalnych. Każdy może zaakceptować pliki cookies albo ma możliwość wyłączenia ich w przeglądarce, dzięki czemu nie będą zbierane żadne informacje. more information

Nasza strona internetowa używa plików cookies (tzw. ciasteczka) w celach statystycznych i funkcjonalnych. Każdy może zaakceptować pliki cookies albo ma możliwość wyłączenia ich w przeglądarce, dzięki czemu nie będą zbierane żadne informacje.

Zamknij